Einstimmung auf die neue Buddenbrook-Verfilmung

Abendliche Reihe im Buddenbrookhaus am 20. Oktober: Spaziergang und Filme

Am Montag, 20. Oktober 2008, haben Film- und Literaturfans Gelegenheit, sich auf den großen Kinofilm „Buddenbrooks“ einzustimmen, der am 25. Dezember 2008 in die Kinos kommt.

Unter dem Motto „Film ab!“ gilt ab 19 Uhr die Aufmerksamkeit der Kino-Neuverfilmung mit Iris Berben, Armin Müller-Stahl, August Diehl und Jessica Schwarz, der in großen Teilen aufwändig im vergangenen Jahr in Lübeck gedreht wurde. Nach einem Spaziergang zu den Drehorten des Filmes erwartet die Besucher eine kulinarische Stärkung.

Anschließend werden Ausschnitte der bisherigen Verfilmungen aus dem Jahr 1923 von Gerhard Lamprecht, 1959 von Alfred Weidemann und 1979 von Hans-Peter Wirth gezeigt.

Das Buddenbrookhaus bittet um telefonische Reservierung unter (0451) 122 4240. Preis pro Person für die zweistündige Veranstaltung: 14 Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>